Kommentar melden

Es war eine sehr würdige Veranstaltung für eine Frau, die den Menschen um sich viel gab und die dadurch in der Volkskultur Kraft schöpfen konnten. Frau Gilhofer zählte zu jenen, die eine Gemeinschaft bereichern und war zudem ein leuchtendes Beispiel für das kreative Potenzial im Bauernstand.
Dank an alle Mitwirkenden, vor allem dem Bezirksleiter des Stelzhamerbundes Joschi Anzinger und Konsulent Toni Pichler für die Organisation.