header
   raika         weichselbaumer         land ooe
raika  weichselbaumer  land ooe

Die Spannung

Sonntag, 25 Juni 2017 17:46

im Festzelt beim Bezirksmusikfest in Zwettl war direkt zu spüren, warteten doch die MusikerInnen auf die Wertungsergebnisse, wobei diese lauten: 22 konnten diese Marschwertung mit einem ausgezeichneten und 3 mit einem sehr guten Erfolg abschließen. Die höchste Punktewertung ging an den Musikverein Bad Leonfelden (93,64) vor Lacken (93,47) und Gramastetten (93,1) , die weiteren ...

Ergebnisse können Sie unter den Link „Blasmusikverband UU“ nachlesen. 

Diese Marschwertung war auch die letzte für den Bezirksobmann Dr. Edwin Wirthl, welcher nach 15 arbeitsreichen Jahren für das Blasmusikwesen, sein Amt zur Verfügung stellt. Das die Musiker lautstark feiern können, haben diese auch wieder bewiesen, denn im Festzelt ging zur Musik von „Pro Solisty“ so richtig die Post ab. Gefordert waren natürlich auch die Verantwortlichen, Kellner, Küchenpersonal usw., um den Wünschen der Besucher gerecht zu werden.
Rund gegangen ist es auch im DISCO Zelt, wo DJ T-Mike für den richtigen Sound verantwortlich war.  

Weitere Informationen

  • Fotos: Manfred (Kerschi) Rehberger, Johann Stadler, Martin Gaisbauer und Hans Filipp
  • Bericht: Hans Filipp
  • Video: weitere Ergebnisse
Gelesen 3965 mal

5 Kommentare

  • Kommentar-Link Hans Filipp Donnerstag, 29 Juni 2017 14:04 gepostet von Hans Filipp

    Hallo Adi!
    Erstmal Danke für dein Lob und zum Thema "Anonymer Musikant" möchte ich folgendes hinterlassen.

    Ich habe nichts gegen eine eigene Meinung oder sachliche Kritik, wenn diese jedoch anonym kund getan wird, wie von jenen Musiker aus Gramastetten, dann ist das nur einfach FEIG und dieser traut sich auch jetzt noch nicht mit seinem Namen dazu Stellung zu nehmen.

    Melden
  • Kommentar-Link Adi Donnerstag, 29 Juni 2017 13:12 gepostet von Adi

    Hallo Ein Musikant!
    Ich bin mir sicher, dass man das auch höflicher formulieren hätte können.
    Es grüßt auch Ein Musikant

    Melden
  • Kommentar-Link Adi Donnerstag, 29 Juni 2017 13:00 gepostet von Adi

    BEZIRSMUSIKFEST
    Liebes Was-tuat-si-Team,
    lieber Hans!
    Auch ich möchte mich bei euch recht herzlich für die langjährige, ausführliche und positive Berichterstattung zu unseren Bezirksmusikfesten recht herzlich bedanken und kann den Kommentar des MV Vorderweißenbach (siehe 2. Bericht zum Musikfest) nur unterstreichen.
    Bedanken möchte ich mich bei euch aber auch dafür, dass die TMK Bad Leonfelden auf eurer Homepage immer wieder präsent ist und ihr uns medial bestmöglich unterstützt.
    Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen beim "Welthits"-Konzert mit Andie Gabauer und der Trachtenmusikkapelle am 6. Juli in der Sporthalle.
    Liebe Grüße
    Adi Schartner

    Melden
  • Kommentar-Link Filipp Johann Dienstag, 27 Juni 2017 12:27 gepostet von Filipp Johann

    Danke Herr Musikant!
    Wie ich diesen Kommentar entnehmen kann, sind Sie ein Mensch welcher noch NIE einen Fehler gemacht oder übersehen hat. Was SIE aber sind, das ist FEIG, denn Sie trauen sich nicht mit ihren Namen einen Kommentar abzugeben.

    Melden
  • Kommentar-Link Ein Musikant Dienstag, 27 Juni 2017 09:22 gepostet von Ein Musikant

    Liebes "was-tuat-si"-Team.
    Sind 92,65 Punkte von Reichenthal mehr wert als die 93,1 Punkte Gramastetten?
    Denn lt. eurem Bericht hat Reichenthal die dritthöchste Punkteanzahl erreicht, obwohl ich in der Schule gelernt habe dass 93,1 eigentlich eine höhere Punkteanzahl ist als 92,65.

    Melden

Schreibe einen Kommentar


st michael

dbl logo

mister

FF Einsätze OÖ

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika