header
   raika         weichselbaumer         land ooe
raika  weichselbaumer  land ooe

Handwerksmarkt

Samstag, 02 September 2017 19:45

Die Burg Piberstein ist im 12. Jhd. erstmals urkundlich erwähnt worden. Sie liegt in der Gemeinde Ahorn – zwischen Helfenberg und Traberg. Die Burg wurde vor dem Verfall rechtzeitig gerettet und der Kulturverein Piberstein (Karl Danzer - Obmann, Hermann Eckerstorfer - Schriftführer) hat sich zur ehrenamtlichen Aufgabe gemacht, die Burg zu erhalten. Unterdessen ist das alte Gemäuer gut renoviert und strahlt ein ...

wunderschönes Ambiente aus. Die ca. 80 Aussteller sind beim Burgeingang und im Burginneren untergebracht.

Die Handwerker stellen ihre Produkte aus und bieten sie zum Kauf an. Soweit es möglich ist, wird auch gearbeitet und vor allem altes Handwerk gezeigt, wie z.B. das Spinnen am Spinnrad, das Binden von Reisigbesen, das Flechten von Körben, Holzschuhe werden gemacht, Klosterarbeiten gezeigt, Aquarellbilder gemalt….. ein reges Treiben wird die Burg Piberstein beleben.

Am Samstag spielt um 13.30 Uhr die Tanzlmusi aus St. Stefan. Am Sonntagvormittag spielen die Ahorner und am Nachmittag marschiert die Musikkapelle Traberg ein.

Kulinarisch versorgt Clemens Dollhäubl (Ziegelstadl) die Besucher mit Spezialitäten aus dem Mühlviertel und für den süßen Hunger gibt es selbstgemachte Mehlspeisen und Bauernkrapfen. Alle fleißigen Helfen arbeiten ehrenamtlich und der Reingewinn fließt in die weitere Renovierung der Burg Piberstein.

Eintritt ist € 2,50

Weitere Informationen

  • Fotos: Martin Gaisbauer
  • Bericht: Berta Danzer
Gelesen 2866 mal

Schreibe einen Kommentar


st michael

dbl logo

FF Einsätze OÖ

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika