header
   raika         weichselbaumer         land ooe
raika  weichselbaumer  land ooe

Bad Leonfelden

Sonntag, 05 November 2017 18:31

macht sich bereit für die Digitalisierung und startet damit am 14. November. Neue Technologien prägen unsere Zukunft und die Digitalisierung im ländlichen Raum soll Gemeinden, ihre BürgerInnen und regionale Unternehmen für das digitale Zeitalter fit machen. Um diesen Wettbewerbsvorteil auch im Mühlviertel verwirklichen zu können, hat sich auch in Bad Leonfelden eine Breitband-Initiative...

gegründet. Durch ein leistungsstarkes Internet können auch ländliche Gemeinden an der globalisierten Digitalisierung teilhaben und die Vorteile nutzen.

Breitbandinternet ist in aller Munde, aber was bedeutet das wirklich? Ab wann spricht der Fachmann von einem Breitband-Anschluss und wer braucht den eigentlich? Antworten zu Fragen wie diesen und weitere Informationen werden im Zuge eines Info-Abends geboten. Die Stadtgemeinde Bad Leonfelden lädt in Kooperation mit dem Breitbandbüro des Landes Oberösterreich am Dienstag, 14. November 2017 um 19:00 Uhr im Saal des Leo Kultur am Hauptplatz dazu ein.

Dort wird den BürgerInnen die Möglichkeit gegeben, sich über das Thema Breitband zu informieren, Fragen zu stellen und über konkrete Möglichkeiten und Kosten für einen Breitbandanschluss zu erkundigen. Es werden weiters die speziellen Fördermöglichkeiten für Unternehmen (auch EPUs) besprochen.

Bereits heuer im September wurden unter Wassergenossenschaftsobmann Josef Nimmervoll von der Wassergenossenschaft Langzwettl/Dietrichschlag in einem Teilabschnitt die ersten Leerrohre für Lichtwellenleiter als Vorbereitung für schnelle Internethausanschlüsse mit der Wasserleitung mitverlegt.

Weitere Informationen

  • Fotos: Breitbandbüro OÖ und Thomas Wolfesberger
  • Bericht: Thomas Wolfesberger
Gelesen 1630 mal

Bildergalerie

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Schwarz Anton Montag, 06 November 2017 08:31 gepostet von Schwarz Anton

    Breitband hin, Breitbahn her. Welche MBit Rate steht zur Verfügung. 100 MBit/s, 200 MBit/s. Was kostet dann das monatlich? 50€, 60, 70€. Was konkretes möchte ich jetzt schon erfahren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Melden

Schreibe einen Kommentar


st michael

dbl logo

FF Einsätze OÖ

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika