header

   raika       kraeuterwirt       land ooe

raika  kraeuterwirt  land ooe

Uhr

Harte Arbeit

Montag, 07 Mai 2018 16:45

wartete auf die HOGA-Damenmannschaft der Union Waldmark St. Stefan am Sonntag Nachmittag gegen das Team aus Ternberg. Nach den letzten Ergebnissen gingen die Gastgeberinnen als Favoritinnen in die Partie. Entsprechend der Ausgangslage sah dann auch das Spiel aus. St. Stefan war spielerisch klar die bessere Mannschaft und das Spiel fand praktisch nur in der Hälfte von Ternberg statt. Bei einigen guten ...

Möglichkeiten fehlte den Heimischen aber oft der letzte Nachdruck oder auch die nötige Präzision im Abschluss. Die Gäste verteidigten aber auch geschickt, was sich auch nicht änderte, als eine Spielerin verletzt ausscheiden musste und – mangels Ersatzspielerinnen – auch nicht ersetzt werden konnte. Und so ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. St. Stefan drückte auf die Führung und Ternberg warf sich mit allem was sie hatten in die Defensivschlacht. Fast schon schienen die Bemühungen der Steffingerinnen von Erfolg gekrönt, als ein scharfer Schuss von Laura Wolkerstorfer von der Querlatte nach unten abprallte, der Ball von der Linie aber wieder aus dem Tor sprang. Aber nur wenige Minuten später war es dann endlich soweit. Eine schöne Kombination über mehrere Stationen brachte Christina Pürmayr allein vors gegnerische Tor. Sie ließ sich die Chance nicht entgehen und netzte zur hoch verdienten Führung ein. Ternberg versuchte, durch Konter zum Erfolg zu kommen, die einige Male auch recht gefährlich vorgetragen wurden. Letztendlich wurden diese aber am Strafraum abgefangen. Dagegen hatten die Gastgeberinnen noch ein paar Möglichkeiten. Vanessa Holzinger hatte mit einem Stangenschuss dann nochmal Pech. Somit blieb es beim hochverdienten 1:0-Sieg für die Mannschaft von Helmut Brandl und Reinhold Eichhorn.

Weitere Informationen

  • Fotos: Martin Gaisbauer
  • Bericht: Andreas Preining
Gelesen 834 mal

Schreibe einen Kommentar


st michael

dbl logo

FF Einsätze OÖ

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika