header

   raika       kraeuterwirt       land ooe

raika  kraeuterwirt  land ooe

Uhr

Mit tollen Ergebnissen

Sonntag, 08 Juli 2018 18:53

für die Urferahner Feuerwehren ging der Landesbewerb in Rainbach/Mkr. über die Bühne. Neben einem Landessieg bei der Jugend gab es viele weitere Top-Platzierungen. Die sieben Feuerwehren der Marktgemeinde Rainbach im Mühlkreis hatten im Vorfeld großes geleistet: Perfekt organisiert waren nicht nur die Bewerbe selbst, sondern auch die Verpflegung im großen Festzelt sowie die An- und Abreise der rund 2.000 ...

Gruppen. Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer konnte sich bei der Schlussveranstaltung über zahlreiche Spitzenergebnisse der Gruppen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung freuen:

Bei der Jugend gab es einen Landessieg in der Silber-Wertung durch die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mühllacken. Weiters zwei dritte Plätze durch die Gruppen Feldkirchen an der Donau (3. Platz in Silber) und Bad Mühllacken (3. Platz in Bronze). Auch weitere Jugendgruppen aus dem Bezirk konnten sich im Spitzenfeld platzieren: Alberndorf in der Riedmark (3. Rang - 27. Platz in Bronze), Schweinbach (3. Rang - 30. Platz in Bronze), Mühldorf (3. Rang - 30. Platz in Bronze).
Einen sehr guten 5. Platz in Bronze und 4. Platz in Silber belegten die Mädchengruppe Amesschlag bei Oberneukirchen.

Auch bei den Aktiven zeigten die Gruppen aus unserem Bezirk, dass sie zu Spitzenleistungen fähig sind:

In der Königsdisziplin „Bronze ohne Alterspunkte" konnte die Gruppe Zwettl an der Rodl auf den hervorragenden 8. Platz laufen. Weiters im Spitzenfeld waren die Gruppen aus Mühldorf (2. Rang - 16. Platz), Schmiedgassen 2 (2. Rang - 19. Platz), Treffling (3. Rang - 27. Platz) und Schmiedgassen 1 (3. Rang - 29. Platz). In Silber war es die Gruppe der FF Königschlag, die mit einem vierten Platz aufzeigte. Weiters waren die Gruppen Zwettl an der Rodl (2. Rang - 13. Platz), Treffling (2. Rang - 14. Platz), Schmiedgassen 1 (2. Rang - 19. Platz) im Spitzenfeld vertreten.

Auch in der Damenwertung findet sich eine Gruppe aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung auf den vorderen Rängen: Die Damengruppe der FF Königschlag konnte sich in Bronze und Silber jeweils auf dem dritten Platz platzieren. Mit dem Erringen des Landessieges der Jugendgruppe Bad Mühllacken sind sie startberechtigt beim Bundes-Jugendleistungsbewerb in Wien, der von 24. bis 26. August stattfindet. 

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert zu diesen tollen Leistungen!

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: HAW Herbert Denkmayr
Gelesen 1242 mal

Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

raika