Kommentar melden

Der Wick war in seinen Jugendjahren der führende Sportler des Marktes Leonfelden. Er fuhr mit großem Elan auf den Pisten des Sternsteins (und auch anderswo) und war für den Langlauf auch immer im Vorrang. Seine vielen Erfolge auf puncto Sportwesen und Gemeindeverschönerung sollten dabei ausgiebig gewürdigt werden.

Noch gut in meiner Erinnerung ist auch die Tatsache daß sein Vater mir meine ersten Ski erzeugt hatte (aber ohne Metallkanten) und ich auch des öfters beim Baumgartner zum Mittagessen aufkreuzte. Er und sein Bruder, der Christl, werden in meinen Gedankenschatz auch immer eine Ecke bewohnen können.