header

   raika       kraeuterwirt       land ooe

raika  kraeuterwirt  land ooe

Uhr

Eine raue Stimme

Sonntag, 04 November 2018 07:02

Lemo: eine raue Stimme mit deutschen und vor allem gefühlvollen Texten. Am Samstag, 3. November 2018 trat der aufstrebende Stern in der deutschsprachigen Pop-Szene im Schopfhagen-Stadl in Oberneukirchen auf. Hinter dem Künstlernamen Lemo steckt der in Oberpullendorf geborene, in Graz aufgewachsene und in Wien lebende Clemens Kinigadner. Nach dem Abschluss seines Studiums ...

am SAE-Institut in Wien wurde er Tontechniker beim ORF. Seinen Durchbruch als Musiker hatte er 2014 unter dem Künstlernamen Lemo mit dem selbstgeschriebenen Lied „Vielleicht der Sommer“. Der junge, sympathische Ausnahmesänger mit der rauen Stimme stürmte mit seinen Hits wie „Vielleicht der Sommer“, „So leicht“ und „So wie du bist“ die Charts. Aktuell lässt der Popmusiker durch seine Zusammenarbeit mit der „Ersten allgemeinen Verunsicherung“ aufhorchen. 2017 wurde er bei den Amadeus Musik Awards für „Der Himmel über Wien“ als Songwriter des Jahres ausgezeichnet. Seine Texte schreibt Lemo auf Deutsch, aus Gründen der Authentizität und um eine unmittelbare Verbindung zum Publikum herzustellen. Dass dem brillanten Livemusiker diese Verbindung mit dem begeisterten Publikum auch im Schnopfhagen Stadl gelang, war vom ersten Song an klar. Umgeben von einer ebenso agil wie dezent agierenden Backing Band, spielte LEMO bereits Shows mit James Blunt, Walk off the Earth, Söhne Mannheims, Mark Forster, Revolverheld und vielen anderen. Durch seine starke Bühnenpräsenz und hohe Musikalität war das Konzert ein LIVE-Erlebnis für alle Altersgruppen.

Im Vorfeld heizte schon der junge oberösterreichische Musiker, „Jack the Busch“ die Stimmung im Stadl an. Mit tosendem Applaus bedankten sich die Stadl-Gäste bei Lemo für einen wundervollen Konzertabend und ein Erlebnis der Sonderklasse. Nach dem Konzert konnten viele Fans den sympathischen Musiker beim Autogrammegeben oder beim privaten Fotoshooting noch hautnah erleben.

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: Erika Ganglberger
Gelesen 1209 mal

Schreibe einen Kommentar


st michael

dbl logo

FF Einsätze OÖ

20. November 2018

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

Spartage 2018