header

   raika       kraeuterwirt       land ooe

raika  kraeuterwirt  land ooe

Uhr

Im Amt bestätigt

Sonntag, 10 März 2019 19:15

Mit überwältigender Zustimmung wurde OBR Ing. Johannes Enzenhofer bei der Wahl zum neuen Bezirks-Feuerwehrkommandanten im Gramaphon in Gramastetten von den Kommandanten des Bezirkes wiedergewählt. In den letzten Jahren wurden viele Projekte gemeinsam mit den Feuerwehren, wie die Ausrollung von der Gefahr und Entwicklungsplanung, den jährlichen Schwerpunktthemen, ...

„Gemeinsam im Einsatz“, „Motivation für die Führungskräfte“, „Verantwortung übernehmen Feuerwehrzukunft gestalten“ und wie in diesem Jahr „Feuer und Flamme für unsere Frauen“ durch seine Führung umgesetzt. Eine gute Ausbildung im Bezirk und eine professionelle Jugendarbeit sind für OBR Ing. Johannes Enzenhofer sehr wichtig. Viele Zukunftsprojekte wie die Einführung des Digitalfunks, die Intensivierung der Stabsarbeit für den Katastrophenfall, die Mitgliederaktivierung in der Jugend und bei den Erwachsenen sind herausfordernde Aufgaben für die nächsten Jahre.

Für den Bezirks-Feuerwehrkommandant ist es wichtig ein gutes Netzwerk zur Wirtschaft, den Verantwortungsträgern in der Politik und allen anderen Einsatzorganisationen zu haben. Es zählt vor allem die Einheit und Kameradschaft in den Feuerwehren gemeinsam mit den drei Abschnitts-Feuerwehrkommandanten. Die Wahl wurde von Bezirkshauptmann Dr. Paul Gruber und der Leiterin der Sicherheitsabteilung Dr. Mag. Dr. Martina Rauch durchgeführt.

Als erste Gratulanten stellten sich LFI Ing. Karl Kraml, die Abschnitts-Feuerwehrkommandanten BR Ing. Karlheinz Pillinger, BR Kurt Reiter Msc. und BR Christian Breuer sowie Vertreter der Politik mit LAbg. Josef Rathgeb, LAbg. Günter Pröller und die Bürgermeister Andreas Fazeni und Herbert Fürst ein. Zahlreiche Ehrendienstgradträger, sowie Ober- und Hauptamtswalter folgten ebenfalls der Einladung.

„Mit dieser Wahl sind somit alle Feuerwehrführungskräfte im Bezirk für die nächsten 5 Jahre gewählt und sorgen gemeinsam für die Sicherheit der Bevölkerung in Urfahr Umgebung!“

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: HAW Herbert Denkmayr - Leiter der Pressestelle im BFK-UU
Gelesen 1847 mal

Schreibe einen Kommentar

Schnopfi Stadl - 080519
dbl logo

tworx

topothek

FF Einsätze OÖ

20. Mai 2019

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika leasing