header

   raika       kraeuterwirt       land ooe

raika  kraeuterwirt  land ooe

Uhr

Frühjahrskonzert

Sonntag, 14 April 2019 06:15

des Musikvereines Oberneukirchen. Nach intensiver Probenzeit war es am Samstag, 13. April 2019 wieder soweit. Der Musikverein Oberneukirchen lud zum traditionellen Frühjahrskonzert herzlich ein. Im sehr gut besuchten großen Turnsaal der Neuen Mittelschule Oberneukirchen wurde das Konzert nach den Grußworten von Obmann Matthias Falkinger mit der „Fanfare for a new Horizon“ von Thomas Doss ...

fulminant eröffnet. Es folgte „Baritone in der Nacht“ mit den beiden Solisten Lukas und David Knogler am Tenorhorn.
Ein Highlight war das „La Storia“ von Jacob de Haan und die Schnellpolka „Unter Donner und Blitz“ von Johann Strauß Sohn. Großen Applaus erntete Alex Pöchtrager. Er sang das Lied „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens. Weitere musikalische Schmankerl waren „The Eagles in Concert“ und hochkarätige Popmusik aus den 80er Jahren mit den fünf KULT-Songs: Skandal im Sperrbezirk, Ohne dich, 1000 und 1 Nacht, Sternenhimmel und Rock Me Amadeus, arrangiert von Thiemo Krass. Auch die Nachwuchsmusikerinnen und Musiker des Jugendorchesters unter der Leitung von Teresa Schwendtner und Alex Pöchtrager stellten ihr Können unter Beweis. Gerda Schwarz führte heuer erstmals in charmanter und gekonnter Weise mit Gedanken und interessanten Geschichten durch das Programm.
Für das leibliche Wohl kümmerten sich die Damen der Ortsbauernschaft Oberneukirchen mit einem schmackhaften Buffet. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm von traditioneller Blasmusik über Fanfaren wurde von Kapellmeister Dominik Köpplmayr mit viel Herzblut, Energie und Geduld einstudiert. Für einige Musikerinnen und Musiker gab es seitens des OÖ. Blasmusikverbandes für ihre langjährige aktive Tätigkeit Auszeichnungen in Bronze und in Gold. Das Blasmusik-Verdienstkreuz in Silber für seine bereits 50-jährige, aktive Musikerzeit wurde dem „Urgestein“ der Blasmusik, Herrn August Führlinger, wie er von Adi Schartner (UU-Bezirksstabführer-Stellvertreter) liebevoll genannt wird, feierlich überreicht. Als sichtbares Zeichen für bestandene Übertrittsprüfungen erhielten die beiden Schwestern Hannah und Theresa Pammer das Leistungsabzeichen in Silber bzw. in Bronze. Bürgermeister Josef Rathgeb lobte ebenfalls die Leistungen der Geehrten und bedankte sich außerdem bei dem ganzen Klangkörper für das Engagement.
Der Musikverein Oberneukirchen zählt derzeit 47 aktive Musikerinnen und Musiker. Rund 40 Mal im Jahr wird Freitag abends fleißig geprobt. Jedes Jahr spielt der Musikverein bei mehr als 30 kirchlichen oder gesellschaftlichen Anlässen in der Gemeinde. Der Altersdurchschnitt der Musikerinnen und Musiker liegt bei 28 Jahren. Das jüngstes Mitglied ist derzeit 13 Jahre alt, das älteste wird 75 Jahre jung, daran sieht man, dass die Blasmusik alle Generationen verbindet.

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: Erika Ganglberger
Gelesen 1273 mal

Schreibe einen Kommentar

dbl logo

tworx

topothek

FF Einsätze OÖ

18. Juni 2019

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika leasing