header

   raika           logo haudum       land ooe

raika  logo haudum  land ooe

Uhr

Die kranke Orgel

Donnerstag, 19 März 2020 14:36

soll wieder gesund werden. Daran arbeitet seit 24.02.2020 der Restaurator und Orgelbaumeister Peter Aichinger von Orgelbau Kögler aus St. Florian. Um die Orgel für den Sonntagsgottesdienst und Begräbnisse spielbar zu halten, durften nicht alle Pfeifen auf einmal entfernt werden. Zuerst kamen die 53 Holzpfeifen zur Behandlung: trocken und dann ...

feucht gereinigt, schließlich gegen Holzwurm imprägniert. Diese Pfeifen sind aus Fichten- und Eichenholz. Die längste misst 120 cm, die kürzeste 60 cm. Dann kamen 869 Metallpfeifen dran. Die längste ist 240 cm, die kürzeste 1,3 cm. Der Durchmesser geht von 15 cm bis zu 5 mm. Die Legierung besteht aus Zinn und Blei. Das Metall wurde mit Druckluft gereinigt und Beulen wurden ausgebügelt. Damit die Orgel nicht „aus dem letzten Loch“ pfeift, musste auch das Leder der Windlade erneuert werden. Schließlich wurde das Gehäuse gegen den Wurmbefall behandelt. Zwei Tage dauert es dann, bis durch eine Generalstimmung wieder alle Pfeifen den richtigen Ton von sich geben, wenn der Organist alle 16 Register zieht. Nach vier Wochen genauester Arbeit ist unsere barocke Orgel dann wieder die „Königin der Instrumente“.

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: Marion Schweighofer
Gelesen 2444 mal

2 Kommentare

  • Kommentar-Link Silvia Stürmer Freitag, 20 März 2020 08:24 gepostet von Silvia Stürmer

    Pfarrkirche Helfenberg

    Melden
  • Kommentar-Link Bernhard Donnerstag, 19 März 2020 19:54 gepostet von Bernhard

    In welcher Kirche oder Pfarre ist denn diese hoffentlich bald wieder gesunde Orgel zu hören?

    Melden

Schreibe einen Kommentar

dbl logo

tworx

topothek

FF Einsätze OÖ

22. September 2020

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika gemeinsam