header

   raika           logo haudum       land ooe

raika  logo haudum  land ooe

Uhr

Irgendwann

Mittwoch, 25 März 2020 11:49

muss Schluss sein ...und es ist nun der Zeitpunkt gekommen, mich von „Was tuat si“ zurückzuziehen. Überraschen darf das niemand, weil ich immer gesagt habe: „Mit 60 hör ich auf!“ Im November 2003 ging www.was-tuat-si.at, damals noch als www.foto-filipp.at online. Es hat Spaß gemacht – aber 16 Jahre kein Wochenende zuhause, ausgenommen krank oder in Urlaub, zehrt doch ...

etwas an der Substanz. Diese Beschäftigung war aber nur möglich, weil meine Frau mir den nötigen Freiraum dazu gelassen hat, wofür ich ihr herzlich danke. Ich habe nicht nur interessante Personen kennen gelernt, sondern auch sehr viel für mein Leben. In Zukunft werde ich meine fotografischen Interessen auf die Beschaffung von weiterem Bildmaterial für die Topothek Bad Leonfelden legen. Auch die Liebe zu Landschaftsfotos werde ich weiter pflegen. Diese Bilder gibt es dann manchmal auf Facebook zu sehen. „Was tuat si“ wird es auch in Zukunft geben. Ab 1. April 2020 (kein Aprilscherz!) ist Martin Gaisbauer der Verantwortliche für diese Seite. Dieser ist unter 0664 2268178 oder unter der Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. DANKE sage ich an alle, die mich in den letzten Jahren fotografisch oder filmisch unterstützt und teilweise sehr viel Zeit in dieses regionale Medium investiert haben. DANKE sage ich aber auch den Sponsoren und Gönnern. Ohne deren Unterstützung hätte sich „Was tuat si“ nie zu dieser Größe entwickeln können. Meine nun doch etwas größere Freizeit werde ich zum Teil für die Arbeit in der Topothek investieren, denn die Geschichte und das Geschehen in unserer Stadtgemeinde interessiert mich weiterhin.

Und mit den Worten des alten Kaisers verabschiede ich mich: „ Es war sehr schön! Es hat mich sehr gefreut!“

Weitere Informationen

  • Fotos: Elfi Filipp
  • Bericht: Hans Filipp
Gelesen 5668 mal

Bildergalerie

17 Kommentare

  • Kommentar-Link Ganglberger Erika Donnerstag, 26 März 2020 19:52 gepostet von Ganglberger Erika

    Lieber Hans, nun wird es wirklich wahr und du gehst, wie immer angekündigt, in deinen "wohlverdienten" was-tuat-si? - Ruhestand. Danke für deine unermüdliche Arbeit, dein Engagement, deine Berichte und Fotos. Mit deinen Beiträgen waren wir immer am neuesten Stand. Danke auch für die problemlose und unkomplizierte Zusammenarbeit.
    Dir lieber Martin, alles Gute und viel Freude mit der Internetzeitung. Toll, dass du die Arbeit weiterführst.
    Herzliche Grüße aus Oberneukirchen, Erika Ganglberger

    https://www.meinbezirk.at/urfahr-umgebung/c-leute/was-tuat-si-gruender-uebergibt-seine-internetzeitung_a4007793

    Melden
  • Kommentar-Link Josef Meilinger Donnerstag, 26 März 2020 16:11 gepostet von Josef Meilinger

    Hallo Hans,

    mit „was-tuat-si.at“ hast du eine sehr interessante regionale Plattform geschaffen. Viele Menschen informieren sich immer wieder über das Geschehen in der Region. Herzlichen Dank für deine Arbeit. Es war sicherlich nicht immer ganz leicht und manchmal wird es auch so manche Kritiken gegeben haben. Kommentare abzugeben ist halt immer einfacher als zu berichten und zu arbeiten für andere. Danke für deine Standfestigkeit.
    Dir als jungem „Ruheständler“ und deiner Familie wünsche ich weiterhin alles Gute.
    Ich bin mir sicher, dass sich auch in Zukunft unsere Wege immer wieder kreuzen werden. Dann können wir weiterdiskutieren Canon vs. Nikon.

    Liebe Grüße
    Josef Meilinger

    Melden
  • Kommentar-Link Herbert Rath Donnerstag, 26 März 2020 14:21 gepostet von Herbert Rath

    Hallo Hans!
    Von Herzen ein wirklich großes Danke für deine unermüdlichen Arbeiten für und die wunderbare Zusammenarbeit im BFKDO. Deiner Frau Elfi Danke für vielen Stunden, die du deinem Hobby und dem freiwilligen Ehrenamt widmen durftest. Viel Gesundheit wünscht dir dein Freund Herbert samt Gattin Elisabeth, bleib gesund und weiterhin ein humorvoller Mühlviertler. ???

    Melden
  • Kommentar-Link Maks Obermüller Donnerstag, 26 März 2020 08:58 gepostet von Maks Obermüller

    Servus Hans, Danke auch im Namen des Musikvereins Vorderweißenbach und natürlich auch seitens des Tourismusverbands. Ich wünsch Dir alles Gute und genieß die nun freigewordene Zeit.
    Deinem Nachfolger wünsch ich weiterhin viel Erfolg.
    LG Maks

    Melden
  • Kommentar-Link Thomas Breuer Donnerstag, 26 März 2020 08:47 gepostet von Thomas Breuer

    Hallo Hans!
    Möchte mich auf diesem Weg ganz ganz herzlich bei dir bedanken
    … für die nette Zusammenarbeit
    … für die tolle Berichterstattung bei „meinen” diversen Veranstaltungen
    … für das nette Zusammensein allgemein usw. (die Liste wäre lange)

    Möchte dir für die Zukunft auf diesem Weg vieles wünschen
    … alles Gute - Zufriedenheit - Glück - Kraft - Elan
    … besonders Gesundheit für dich und deine nette Familie
    … Freude auch an deinen fotografischen Ideen
    … Freude an der Topothek mit der interessanten Geschichte der Stadt Bad Leonfelden und seinen Persönlichkeiten
    … uvm.

    Ich freue mich, wenn wir uns wieder mal treffen und die vergangenen
    16 Jahre Revue passieren lassen und über wastuatsi plaudern können!

    EIN GROSSES DANKE!

    Melden

Schreibe einen Kommentar

dbl logo

tworx

topothek

FF Einsätze OÖ

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika gemeinsam