header

   raika oben           logo haudum       Mahlzeit 2021

raika oben  logo haudum  Mahlzeit 2021

Uhr

Rallyeclub Mühlviertel

Mittwoch, 24 Februar 2021 19:10

Der 35-jährige Linzer Christian Birklbauer übernimmt die Obmannschaft von Mario Klepatsch, der aus beruflichen Gründen aufhört / Neuer Stellvertreter ist David Glachs, Kassier Rudolf Leitner, Schriftführerin Mag. Silvia Höfer. Im Rahmen der gestrigen Jahreshauptversammlung des Rallyeclub Mühlviertel, dem Veranstalter...

der traditionsreichen Jännerrallye, gab es einige personelle Veränderungen in der Führungsriege. Der bisherige Obmann Mario Klepatsch ist mit seinen Vorstandskollegen Kassier Gerhard Haider und Schriftführer Ben Puchner aus ihren für vier Jahre gewählten Funktionen nach erfolgreicher Tätigkeit planmäßig zurückgetreten. Dazu Mario Klepatsch: „Wir haben in diesen vier Jahren unserer Tätigkeit mit viel Einsatz eine erfolgreiche Bilanz vorzuweisen. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit sowohl im Vorstand als auch in unserer Organisationsmannschaft stand immer die Jännerrallye, die wir heuer leider auf Grund der Corona-Pandemie vorzeitig absagen mussten. Trotzdem ist es uns gelungen, in den übrigen Jahren wirtschaftliche Erfolge zu feiern, die es möglich machen, den Weiterbestand zu sichern und diesen Rallye-Klassiker auch in der Zukunft durchzuführen. Mein Rückzug hat nur berufliche Gründe, denn Obmann des RC Mühlviertel zu sein, bedeutet immer ein volles Jahr für den Club und die Jännerrallye im Einsatz zu sein und das lässt sich in meinem Fall mit dem beruflichen Engagement einfach nicht mehr vereinbaren. Ähnlich trifft das auch auf meine beiden anderen Kollegen zu. Ich möchte mich bei allen Mitgliedern, den Funktionären, speziell auch jenen von den anderen Motorsportclubs, für ihr bisheriges Wirken sehr herzlich bedanken und hoffe, dass sie den neuen Vorstand bei der Ausrichtung der nächsten Jännerrallye im Jahre 2022 genauso wie uns unterstützen werden. Ich kann nur sagen, dass ich stolz bin, ein Teil des Rallyeclubs Mühlviertel in den letzten Jahren gewesen zu sein.“ Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung ergaben sich dadurch natürlich Veränderungen im Vorstand. Die Führung bleibt in bewährten Händen. Denn neuer Obmann wird der bisherige Vize-Obmann Christian Birklbauer aus Linz, der bisher seit 2018 sehr eng in der Organisation der Jännerrallye im Einsatz war. Sein Stellvertreter als Obmann wird David Glachs sein. Der 32-jährige technische Angestellte aus Hagenbrunn war selbst aktiver Rallyefahrer und feierte gerade bei der Jännerrallye bemerkenswerte Erfolge. Auch die Funktion des Kassiers übt mit dem 49-jährigen Unternehmer Rudolf Leitner künftig ein aktiver Rallyefahrer aus. Als Schriftführerin wird Frau Mag. Silvia Höfer tätig sein. Die Wirtschaftspädagogin aus Engerwitzdorf hatte ihre ersten Berührungen mit dem Rallyesport bereits 1997 bei der Pyhrn-Eisenwurzenrallye. Der neue Obmann des RC Mühlviertel hat gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Jännerrallye Freistadt gGmbH Georg Höfer dieses vorher erwähnte Team zusammengestellt. Christian Birklbauer: „Ich freue mich auf diese interessante Aufgabe, die in der nächsten Zeit auf uns zukommen wird. Es ist für mich persönlich eine große Herausforderung, ich hoffe aber mit dieser Truppe ein erfolgreiches Team gebildet zu haben. Unser Ehrgeiz ist groß, und ich hoffe sehr, dass wir auch im Rallyesport bald wieder zur gewohnten Normalität zurückkehren können.“

Weitere Informationen

  • Fotos: Eva-Maria Kunz und Daniel Fessl
  • Bericht: Armin Holenia und Wolfgang Nowak
Gelesen 1484 mal

Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

topothek

topothek helfenberg

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika april2021