header

   raika oben           logo haudum       Mahlzeit 2021

raika oben  logo haudum  Mahlzeit 2021

Uhr

Einen zähen Pflichtsieg

Sonntag, 12 September 2021 19:34

sahen die Zuschauer am Helfenberger Sportplatz am Sonntag beim Spiel der Union Waldmark St. Stefan Ladies gegen Dionysen. Das Gästeteam hat derzeit mit Personalproblemen zu kämpfen und konnte nur mit 10 Spielerinnen anreisen. Dementsprechend erwarteten die Zuschauer einen klaren Heimsieg der...

Steffingerinnen. Es dauerte aber eine gute Viertelstunde, bis sich die zahlenmäßige Überlegenheit auch am Spielfeld bemerkbar machte. Immer wieder kamen vor allem über die Seite gute Spielzüge zustande, die aber nur sehr selten auch in guten Torchancen mündeten. Folgerichtig entstand auch das einzige Tor der Partie aus einer Standardsituation. Nora Hetzmannseder zimmerte einen Freistoß aus gut 20 Metern ins Kreuzeck und setzte ihre Torserie damit fort. Die beste Chance für die Gäste entstand ebenfalls aus einem Freistoß, der aber etwa einen halben Meter über die Querlatte ging. Auch in der zweiten Halbzeit waren die Steffingerinnen die überlegene Mannschaft, auch wenn mit der Zeit die Ordnung im Spiel etwas verloren ging. Einige Chancen wurden dennoch herausgespielt, die aber entweder von Alexandra Pichler im Tor von Dionysen oder dem eigenen Torabschluss entschärft wurden. Wie in Halbzeit 1 fand das Gästeteam auch nach der Pause eine gute Möglichkeit vor, die aber von Karin Leitner im heimischen Tor vereitelt wurde. So blieb es beim knappen 1:0-Sieg für die UW St. Stefan Ladies.

Weitere Informationen

  • Fotos: Martin Gaisbauer
  • Bericht: Andreas Preining
Gelesen 978 mal

Schreibe einen Kommentar

topothek

topothek helfenberg

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

raika april2021