header

   raika oben           logo haudum       Mahlzeit 2021

raika oben  logo haudum  Mahlzeit 2021

Uhr

Landwirtschaft

Samstag, 27 August 2022 21:27

Einen Tag lang nahm sich die Abgeordnete zum EU Parlament Simone Schmiedtbauer aus der Steiermark Zeit, um mit Bäuerinnen und Bauern im Bezirk Urfahr...

nicht nur bei Betriebsbesuchen zu plaudern sondern sie stellte sich auch den Bauernbund-Funktionärinnen und -funktionären der abendlichen Diskussion in Haibach. Nach einem Pressegespräch und einer Betriebsbesichtigung am Betrieb David Hintenberger in Schönegg mit Schwerpunkt Milchviehhaltung und Errichtung Photovoltaikanlage in der Gemeinde Vorderweißenbach besuchte die Steirerin den Betrieb von der Familie Franz Rechberger in Reichenau. Schwerpunkte dieses Betriebes ist ebenfalls Milchviehhaltung und auch die Eigenversorgung mit Strom aus der PV-Anlage bzw. dessen Speicherung. Am Betrieb DDI Johannes Zehethofer in Zinngießing in der Gemeinde Engerwitzdorf liegt der Schwerpunkt in der Legehennenhaltung, Ölproduktion, Damwild und Direktvermarktung. Eindrucksvoll zeigten die jungen Bauersleute mit den Eltern die umfangreichen Einrichtungen der Legehennenhaltung und die Herstellung selbstgepresster Kaltöle aus diversen Ackerfrüchtesorten. Ein Großteil dieser Produkte geht in die Direktvermarktung. Bei der abendlichen Diskussion im Veranstaltungszentrum in der Gemeinde Haibach schilderte die EU-Abgeordnete den oft mühsamen Weg der Gesetzgebung und stellte sich den vielen Fragen der Bäuerinnen und Bauern. Begleitet wurde Simone Schmiedtbauer tagsüber von der Spitze der Bezirksleitung Kammerobmann Peter Preuer und Landesbäuerin Johanna Haider. Bei der abendlichen Versammlung waren auch zahlreiche Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Vizebürgermeisterinnen und Vizebürgermeister der Gemeinden anwesend. Der OÖ. Bauernbunddirektor Ing. Wolfgang Wallner, Sekretär Michael Harant, LK Dienststellenleiter DI Franz Schwarzenberger wohnten ebenfalls der Diskussion bei. Paula Aumayr (LK) und Ing Leopold Diwold (BB) erhielten für ihre langjährige Tätigkeit im Bezirk Auszeichnungen. Greti Danner und Franz Rechberger sorgten seitens der Ortsgruppe Reichenau-Haibach-Ottenschlag mit ihrem TEAM für Imbiss und Getränke.

Weitere Informationen

  • Fotos: Michael Harant und Josef Reingruber
  • Bericht: Josef Reingruber
Gelesen 1920 mal

Schreibe einen Kommentar

Anzeige

topothek

topothek helfenberg

Notrufnummern

Feuerwehr 122 
Polizei 133
Rettung 144
EU-Notruf 112
Bergrettung 140
Kinder Notruf 147
Ärztenotdienst 141
Giftnotfall 01 406 4343
Gasnotfall 128
Seelsorge 142
Pannenruf ÖAMTC 120
Pannenruf ARBÖ 123
Apotheken-Notruf 1455

Sumsikonto.jpgAnzeige