header

   raika           logo haudum       land ooe

raika  logo haudum  land ooe

Uhr

Die Faschingsanimation

Samstag, 23 Januar 2016 20:45

der Kinderfreunde Mühlviertel ist einmal mehr im Mühlviertel, so waren sie in Zwettl an der Rodl am Samstag 23.1.2016, unterwegs, um Kindern nicht nur Spaß und Freude zu bringen, sondern auch wichtige Werte wie Solidarität, Gemeinschaft und ein gewaltfreies friedliches Miteinander zu vermitteln. Ziel der Faschingsanimation ist es, Kindern zu vermitteln,...

dass das gemeinsame Spiel in der Gruppe am meisten Spaß und Freude macht.
Dazu braucht man aber meist zwei Hände und deshalb werden Spielzeugwaffen gleich zu Beginn eingesammelt.
„Gewaltspielzeug passt ganz und gar nicht zu unseren Werten und so versuchen wir auch in unserer Faschingsanimation den Kindern zu vermitteln, dass es schlichtweg mehr Spaß macht, gemeinsam zu Spielen und Freude zu schaffen“, so Herbert Enzenhofer, der Vorsitzende der SPÖ Zwettl an der Rodl.
Ein weiterer Aspekt, der in allen Faschingsveranstaltungen der Kinderfreunde vorhanden ist, ist das Generationen übergreifende Spiel. Eltern werden in das Programm miteinbezogen und tanzen, singen, spielen gemeinsam mit den Kindern. Ein Slogan der Kinderfreunde lautet: „Ich mag das Kind in mir!“ Dieses Kind in den Eltern soll durch geschickte Animation gezielt geweckt werden und den Spaß am Spielen mit den eigenen Kindern erleben lassen.
„Für Kinder gibt es nichts schöneres, als wenn Eltern sich Zeit nehmen können und gemeinsam mit den Kindern spielen. Das stärkt auch das Vertrauen des Kindes und die Eltern-Kind Bindung“, erklärt Enzenhofer.

Der etwas andere Kinderfasching wurde gemeinsam von den SPÖ Ortsgruppen Sonnberg und Zwettl an der Rodl veranstaltet.

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: Ing. Herbert Enzenhofer
Gelesen 5480 mal

Schreibe einen Kommentar

raika gemeinsam