header

   raika           logo haudum       land ooe

raika  logo haudum  land ooe

Uhr

Genuss-Kräuter-Markt

Samstag, 07 Mai 2016 21:37

Traditionell am Tag vor dem Muttertag erfreute sich der Genuss-Kräuter-Markt in Hirschbach wieder zahlreicher Besucher. Diese Veranstaltung ist zugleich der Saisonauftakt im Hirschbacher Kräuterjahr und fand heuer bereits zum elften Mal statt. Für die Gäste ...

bot sich eine reichhaltige Kräuter- und Gemüsepflanzenauswahl aus weit über 100 verschiedenen Sorten – räumlich getrennt auf zwei Pflanzenzelte. Dabei durften auch kreative Geschenksideen, passend zum Muttertag, nicht fehlen. Natürlich war kulinarisch wieder für jeden Geschmack etwas dabei – von einer bunten Vielfalt an Kräutersüßspeisen bis zu verschiedensten pikanten Köstlichkeiten.
Bei der Kräuterausstellung im Kräuterstadl informierten sich die Besucher über überliefertes Wissen, Geschichte, Heilkräfte und Verarbeitungsmöglichkeiten von Kräutern und im Kräuterladen fand sich das eine oder andere Kräuterprodukt und tolle Mitbringsel.
Beim Tourismusstand gab es viele Tipps über Ausflugsmöglichkeiten in Hirschbach und ein Gewinnspiel mit vielen Sofortpreisen bereitete den Besuchern eine freudige Überraschung.
Im Bücherflohmarkt der Bücherei Hirschbach war für jede Leseratte etwas Passendes dabei. Auch die Kinder der 3. u. 4. Schulstufe der Volksschule Hirschbach boten kreative Basteleien rund um das Kräutlein des Jahres „Gänseblümchen" zum Kauf an.

Für alle Energie-Interessierten bot die Energiegruppe Hirschbach in Zusammenarbeit mit dem Umwelt- & Energieausschuss der Gemeinde und der Gesunden Gemeinde Hirschbach i. M. nützliche Informationen über das Thema Elektromobilität und es konnten sogar drei E-Autos vor Ort besichtigt und probegefahren werden. Jeder Besucher, der „energieschonend“ anreiste, gab es ein kleines Präsent.

Der über die Tips verloste Hauptpreis – ein Kräutergeschenksset – ging an an eine glückliche Gewinnerin aus Pierbach.

Das Organisationsteam bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern (rund 70 engagierte Personen) sowie bei den beiden Fotografen Manfred Moßbauer und Hans Schauer für die festgehaltenen Eindrücke.

Weitere Informationen

  • Fotos und Bericht: Hans Schauer
Gelesen 4149 mal

Schreibe einen Kommentar

raika gemeinsam