header

   raika           logo haudum       land ooe

raika  logo haudum  land ooe

Uhr

„Multifunktionsfahrzeug“,

Freitag, 04 November 2016 07:22

so der vorläufige Name für das neue Fahrzeug der Rot-Kreuz-Dienststelle in Bad Leonfelden, welches heute beim Humanitätspartner Autohaus Bad Leonfelden von Thomas Hammerschmid an die Verantwortlichen übergeben wurde. Warum Multifunktionsfahrzeug? Dieses kommt in erster Linie als Essen auf Räder Fahrzeug ...

zum Einsatz, hier werden bis zu 35 Essen pro Tag in der Region rund um Bad Leonfelden zugestellt. Mit wenigen Handgriffen kann das Fahrzeug zu einem Mannschaftstransporter für bis zu 7 Personen umgebaut werden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fahren damit zu Schulungen im Bezirk. Ein weiterer Einsatzbereich besteht im Materialtransport. In Anhängern werden Materialien zur Einrichtung einer Sanitäts-Sammelstelle (ein Notquartier) für bis zu 90 Personen oder Sanitätsmaterial zur Versorgung von Verletzten bei Großunfällen transportiert.

Mit diesem Fahrzeug steht somit den Rot-Kreuzlern ein zeitgemäßes und universell einsetzbares Fahrzeug zur Verfügung.

Aja, ein passender Name wird noch gesucht…

Weitere Informationen

  • Fotos: Hans Filipp
  • Bericht: Ing. Gerald Roth MBA, MSc /Bezirksgeschäftsleiter, Bezirksrettungskommandant
Gelesen 4452 mal

Schreibe einen Kommentar

raika gemeinsam