header

   raika oben           logo haudum       Mahlzeit 2021

raika oben  logo haudum  Mahlzeit 2021

Uhr

Erste Hilfe ist wichtig

Mittwoch, 08 April 2020 14:50

 – zu jeder Zeit! Natürlich ist man in Zeiten der Corona-Pandemie stark verunsichert - Wie leiste ich Erste Hilfe, ohne mich in Gefahr zu bringen? Wie verhalte ich mich richtig? Aber auch jetzt gilt: Erste Hilfe ist einfach. Hygienemaßnahmen sollten bei der Ersten Hilfe schon immer beachtet werden. ...

Einweg-Handschuhe sind deshalb schon seit vielen Jahren fester Bestandteil im Sortiment des Verbandskastens. Auch schon vor Covid-19 galt: Eine Beatmung durchzuführen ist für Ersthelfer*innen nicht zwingend erforderlich. Wichtig ist aber, dass durchgehend eine Herzdruckmassage ausgeführt wird bis die Atmung wieder einsetzt oder die Rettungskräfte eintreffen.

 

Unsere Tipps:
· Wählen Sie den Notruf 144, wenn Sie sehen, dass sich Menschen in einer Notsituation befinden. Die Notruf-Mitarbeiter*innen unterstützen und leiten bei Bedarf die Erste-Hilfe-Maßnahmen an.
· Leisten Sie Erste Hilfe im Rahmen Ihrer Möglichkeiten.
· Ziehen Sie, wenn möglich, Einweghandschuhe an.
· Waschen bzw. desinfizieren Sie nach der Hilfeleistung gründlich Ihre Hände.
· Nehmen Sie, wenn möglich, einen Mundschutz – auch für die verletzte Person. Wenn nicht vorhanden, bedecken Sie einfach mit einem Dreiecktuch Mund und Nase – auch das bietet eine gewisse Barriere.
· Holen Sie andere Menschen zur Hilfe, wenn Sie selbst nicht wissen, was zu tun ist.
· Vermeiden Sie derzeit die Atemspende bei Wiederbelebungsmaßnahmen. Die Herzdruckmassage reicht aus.

Auf der Webseite finden Sie weitere Tipps, ein e-Learning-Tool sowie Erste-Hilfe-Videos, um das eigene Ersthelfer-Wissen aufzufrischen. Gerade jetzt ist es wichtig, einander zu helfen, aufeinander und auf sich selbst zu schauen. Wir alle sind das #teamgesundheit.

Weitere Informationen

Gelesen 2762 mal

Schreibe einen Kommentar

Banner Weihnachten 2022