header

   raika oben           logo haudum       Mahlzeit 2021

raika oben  logo haudum  Mahlzeit 2021

Uhr

Klare Angelegenheit

Sonntag, 11 Oktober 2020 19:04

in Aigen-Schlägl. Am Sonntag empfing der UFC Aigen-Schlägl die Union Waldmark St. Stefan. Aufgrund der Tabellensituation galten die Gäste als Favoriten, reisten aber mit einigem Respekt an. Immerhin hatte das Heimteam in den letzten vier Spielen immer gepunktet. Von Beginn an spielte sich die Partie praktisch...

nur in der Hälfte des Heimteams ab. St. Stefan spielte druckvoll und nagelte Aigen-Schlägl am eigenen Strafraum fest. Trotz des dichten Abwehrverbands der Gastgeber kamen die Steffinger auch zu einigen guten Möglichkeiten. Oft fehlten nur wenige Zentimeter oder der gut aufgelegte Patrik Vaculka im Tor der Heimischen hatte seine Hände im Spiel. So ging es trotz des einseitigen Spielverlaufes mit 0:0 in die Pause. Aber auch in Halbzeit zwei sahen die Zuschauer das selbe Bild – St. Stefan im Vorwärtsgang. Der Unterschied war, dass sich der Favorit jetzt auch für den Aufwand belohnte. Den Start machte Philipp Lang, der mit einem Stanglpass von der rechten Seite einen Aigen-Schlägler Abwehrspieler zu einem Eigentor zwang. Damit war der Knoten gelöst und St. Stefan spielte sich weitere Möglichkeiten heraus. Patrick Lindorfer stellte innerhalb weniger Minuten per Doppelpack auf 3:0 und das 4:0 - Endergebnis besiegelte Tobias Kitzmüller durch einen wunderschönen Weitschuss.

Weitere Informationen

  • Fotos: Martin Gaisbauer
  • Bericht: Andreas Preining
Gelesen 1460 mal

Schreibe einen Kommentar

Banner Weihnachten 2022