header

   raika           logo haudum       land ooe

raika  logo haudum  land ooe

Uhr

Schmankerltipp September 2019

Schmankerltipp September 2019


Kalbsbeuschel

Zutaten:
600 G KALBSLUNGE
1 KALBSHERZ
WURZELWERK
LORBEERBLATT
6 PFEFFERKÖRNER
1 ZWEIG THYMIAN
1 ZWIEBEL
SALZ
40 G BUTTER
30 G MEHL
1 EL KAPERN
1 ZWIEBEL
KNOBLAUCHZEHE, GEHACKT
1 ZITRONE (SCHALE UNBEHANDELT)
1 EL PETERSILIE
ESSIG, ZUCKER, MAJORAN
SENF
2 EL SAUERRAHM, 2 EL SCHLAGOBERS
ZITRONENSAFT, SALZ, PFEFFER

Zubereitung:
Für das Beuschel Lunge und Herz waschen. Wurzelwerk putzen und in Stücke schneiden. Lunge und Herz in 2 Liter Wasser mit Salz, Lorbeerblatt, Pfefferkörnern, Thymian, Zwiebel, Knoblauchzehe und Wurzelwerk zugedeckt kochen, nach 20 Minuten wenden. Die Lunge herausnehmen, in kaltes Wasser legen, das Herz noch etwas weiterkochen lassen. Dann auch das Herz herausnehmen und in kaltem Wasser überkühlen lassen. Den Sud abseihen, einkochen lassen. Herz und Beuschel in nicht zu dünne Blätter, diese in feine Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermengen und beiseitestellen. Für die Sauce die Zwiebel, Kapern, Petersilie, Schale einer Viertelzitrone und etwas Majoran sehr fein hacken. In zerlassener Butter Mehl dunkelbraun rösten, das Feingehackte dazugeben und kurz weiterrösten. Mit Essig abschrecken, mit Sud aufgießen, gut durchrühren und 20 Minuten sanft köcheln lassen. Das geschnittene Beuschel beigeben, mit Senf und Zucker abschmecken, Sauerrahm und Schlagobers dazugeben und nochmals 15 Minuten ziehen lassen.

Gelesen 698 mal

Der Schmankerltipp wird Ihnen präsentiert von...

haudum


Gasthof Haudum
Rohrbacher Straße 2
A-4184 Helfenberg
www.haudum.at

„Essen und Trinken
hält Leib und
Seele zusammen”

logo haudum

raika leasing